Donnerstag, 15. September 2022

19.30: Reformierte Kirche Zweisimmen
Noemi Somalvico: Ist hier das Jenseits, fragt Schwein
Moderation: Leonora Schulthess
Usama Al Shahmani: Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt
Moderation: Noëmi Schöb
Musikalische Umrahmung: Cantate Chor Zweisimmen


Freitag, 16. September 2022

19.30: Jugendherberge Saanen
Begrüssung: Beat Michel & Team Literarischer Herbst Gstaad
:bergwärts – Lese-Performance mit Rolf Hermann und Claudio Landolt
Rolf Hermann & Claudio Landolt treffen sich zu einer walliserisch-glarnerischen Hauptüberschiebung, in der das Gebirge aus Worten und Klängen ersteht.


Samstag, 17. September 2022

11.00: Hotel Alpenland Lauenen
Rolf Hermann
Moderation: Liliane Studer

15.00: Kleines Landhaus Saanen
Friederike Kretzen: Das Bild vom Bild vom großen Mond
Moderation: Leonora Schulthess

15.45: Kleines Landhaus Saanen
Michail Schischkin: Tote Seelen, lebende Nasen
Moderation: Liliane Studer

16.45: Kleines Landhaus Saanen
Catalin Dorian Florescu: Der Feuerturm
Moderation: Noëmi Schöb

20.00: HUUS Saanen-Gstaad
Emily Artmann: In einem Mantel aus Fischhaut
Katja Petrowskaja: Das Foto schaute mich an
Moderation: Liliane Studer, Markus Iseli


Sonntag, 18. September 2022

10.45: Treffpunkt Bahnhof Schönried
Literarischer Spaziergang von Schönried nach Saanen mit Michail Schischkin
Moderation: Liliane Studer

13.45: HUUS Saanen-Gstaad
Julia von Lucadou: Tick Tack
Moderation: Leonora Schulthess

14.30: HUUS Saanen-Gstaad
Adelheid Duvanel
Christa Baumberger im Gespräch mit Friederike Kretzen über eine grossartige Autorin


Eintrittspreise / Prix des billets

Einzellesung: Fr. 10.–
Samstagabend: Fr. 20.–
Tagespass: Fr. 20.–
Festivalpass: Fr. 60.–
Literarischer Spaziergang: Fr. 10.–
Jugendliche: ermässigt


Vorverkauf / Location

Gstaad Saanenland Tourismus, Promenade 41, CH-3780 Gstaad
Telefon +41 33 748 81 81
info@gstaad.ch


Auf einen Blick

Download Programm 2022 (PDF, 380 KB)