Schreibwerkstatt

Ein Angebot des Literarischen Herbst Gstaad für alle, die gerne schreiben.

Die Schreibwerkstatt im Herbst 2020, vom Literarischen Herbst Gstaad zum zweiten Mal durchgeführt, bietet die Gelegenheit, sich mit eigenen und fremden Texten zu beschäftigen. An zwei Abenden und einem ganzen Tag haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf zu lassen. Sie arbeiten an bereits geschriebenen Texten weiter oder probieren Neues aus. Sie profitieren von den Rückmeldungen der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sowie der Kursleiterinnen. Zum Abschluss haben Sie die Möglichkeit, an einer öffentlichen Lesung in der Bibliothek Gsteig einen Text vorzutragen.

Daten / Ort: 14. Oktober, 30. Oktober, jeweils 19 – 22 Uhr, 31. Oktober, ab 10 Uhr / Bibliothek Gsteig
Lesung: 13. November 2020, 19 Uhr, Bibliothek Gsteig
Leitung: Liliane Studer, Lektorin, Literaturvermittlerin, Programmverantwortliche Literarischer Herbst Gstaad; Birgit Fritsch Baur, Lektorin, Zürich
Auskünfte: Liliane Studer, 027 525 98 01, 076 480 76 00
Kosten: CHF 70.–


Anmeldung – AUSGEBUCHT

Wir freuen uns über das grosse Interesse, können nun aber leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegennehmen. Danke für Ihr Verständnis.


Auf einen Blick

Download Flyer Schreibwerkstatt 2020 (PDF, 110 KB; mit Anmeldetalon)

Automne Littéraire
Literarischer Herbst
Gstaad



15. – 19. September 2021